• Kürzlich zog ich auf Postcrossing die Adresse von Alex aus Russland, der sich selbst folgendermaßen beschreibt: "Hi! My name is Alex, I am 50 years old. Or 60?.. I forgot :) But I remember that I live in a picturesque village of Dubovoe near the remarkable city of Belgorod, which is located in the center of Russia."

    Der Rest seiner Vorstellung ist auch lesenswert und charmant. Unter anderem sammelt Alex Karten von Hauptstädten und Leuchttürmen. Da ich ja gerade erst in Paris war und mich eingedeckt habe, bekam er also diese Hauptstadt und die neue Leuchtturmmarke, die ich wirklich hübsch finde. Er offensichtlich auch, denn er hat sich sehr nett bedankt und meine Karte von beiden Seiten in seinem Blog veröffentlicht.

    Paris sera toujours Paris

     

    Ich sage Blog, aber es scheint sowohl Blog als auch eine Art russisches Facebook zu sein, leider verstehe ich deshalb die Beiträge nicht, aber die Bilder sind sehr nett. Und nun habe ich auch die entsprechenden Cookies auf meinem Computer, vermute ich. Alex jedenfalls hat mich direkt durchschaut, denn er begrüßt mich mit "Hello Frenchwoman from Germany!"

    Paris moderneWie meine Kommentatorin richtig anmerkt, geht Paris auch in beide Richtungen, ich habe eine Karte aus Russland bekommen von Anastasia.


    1 commentaire



    Suivre le flux RSS des articles
    Suivre le flux RSS des commentaires