• Happy mailbox

      

     

    Nachdem gestern die Post überhaupt nicht gekommen ist, war der Briefkasten heute prall gefüllt mit schönen Karten. OK, eine war nicht für mich, aber das System kenne ich ja nun schon. Exotische Karten gehen unbesehen in meinen Kasten. Heute ist auch irgendwie der Tag der merkwürdigen Rückseiten und besonders schönen Briefmarken. Fangen wir doch damit mal an.

    Victoria aus Rostov-am-Don (Russland) schickt mir ein Bild des russischen Zaren Alexander I mit zwei wunderschönen Briefmarken.

     Happy mailbox  

     

     Happy mailbox     

     Von Elan aus Kenosha (Wisconsin, USA) stammt diese französisch angehauchte Karte. Und an Briefmarken hat sie nicht gespart. Wie sie schreibt, fehlt nur die 5 Cent-Marke.

    Happy mailbox

     

     

    Happy mailbox


    Tags Tags : ,
  • Commentaires

    1
    Dimanche 21 Juillet 2013 à 11:07

    Nieder mit dem zusammengegaunerten Kaiserreich des schurkischen Emporkömmlings - es leben die Heilige Allianz, das Cafe Metternich bzw. Sankt Petersburg, Geburtsort (die Stadt, nicht das Café) des guten Väterchens Alexander, und es lebe (natürlich) auch die nordamerikanische Republik mit ihrer weltumspannenden Freiheit!

    Karikatur auf die Heilige Allianz

    • Nom / Pseudo :

      E-mail (facultatif) :

      Site Web (facultatif) :

      Commentaire :


    2
    karinkornelia Profil de karinkornelia
    Mardi 23 Juillet 2013 à 10:32

    Und wie der nette russische Kellner im Café Sankt Petersburg uns wissen ließ: Russland ist gefährlich für Touristen, außer Sankt Petersburg, dorthin können sie sich wohl trauen. Auch ein paar Emporkömmlinge wurden nicht gerade freundlich empfangen und hätten ihre bewaffneten Russlandreisen wohl besser gelassen. 

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :