• Pappnasen

    PappnasenPeace and Pappe

    Ich bin ja wirklich selten enttäuscht über Karten, die ich bekomme, auch eigenartigen Karten kann ich meist etwas abgewinnen, aber diesmal ärgere ich mich doch ein bisschen.

    Es gibt auf Postcrossing die seltenen Länder, aus denen man wenige oder keine Karten oder Adressen bekommt, weil dort nicht viele Leute mitspielen. Also das Gegenteil von Russland, China und Deutschland.

    Nun habe ich eine Karte aus Israel bekommen, was mich normalerweise extremst freuen würde, weil es zu den seltenen Ländern gehört. Bonjour d'un voisin américainAber leider ist die Karte einfach nur ein Stück festes Papier, auf die der junge Künstler (14, nicht 7) ein paar hässliche Bildchen geklebt hat.

    Wenn wenigstens die Briefmarke noch schön wäre, aber nein. Nicht mal richtig aufgeklebt ist sie.

    Vor einigen Tagen bekam ich schon mal ein Stück Pappe, auch nicht toll, aber irgendwie mit mehr Sorgfalt ausgesucht und geschrieben, außerdem mit sehr schönen Briefmarken.

    Black and French heritage

     


    Tags Tags :
  • Commentaires

    1
    Dimanche 13 Mai à 12:56

    Der Junge hat sich gedacht, dass du einen Märzhasen gern hättest  ;-)

    2
    Dimanche 13 Mai à 13:00

    Oder er hat selbst an den Pilzen geknabbert. Im Ernst, er sammelt Karten mit Pinguinen. Die Strategie ist einfach: Ich bekomme schöne Karten und verschicke Müll, das ergibt am Ende eine billige Sammlung.

      • Dimanche 13 Mai à 13:19

        ja , es gibt solche und sonne ;-) auch in Israel , ich verstehe deinen Ärger nur zu gut, ich habe auch schon mal eine Karte weggeschmissen, nachdem ich die Briefmarke aus sammlerischen Zwecken herausgerissen habe ... aber für mich ist es im Schnitt immer noch das weltbeste Hobby , jo!

    3
    Dimanche 13 Mai à 19:17

    Ich ärgere mich ja auch wirklich selten, aber gerade bei einem seltenen Land hätte ich mich über eine touristische Postkarte sehr gefreut.

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :