• 12. Mai 1958

      

    Mit Geburtstagskarten meine ich hier keine Glückwunschkarten, sondern Karten, die am Tag meiner Geburt geschrieben wurden. Schwierig, solch eine Karte zu finden, denn schließlich liegt das Ereignis ja schon eine Weile zurück. Nice en 1958Bisher habe ich auch noch keine Karte vom 7. März gefunden, allerdings suche ich nicht, sondern nehme dankend an, was der Zufall mir beschert. Kürzlich in Èze fand ich an einem ganz normalen Kartenständer auch alte Karten für je einen Euro, darunter eine, die am 12. Mai 1958 geschrieben worden war. Mir gefällt auch, dass die Karte nach Villeurbanne ging, heute ein Teil von Lyon, in dem ich mich oft und gern aufgehalten habe.

    6. März 1958

      
    Aber es geht noch besser. Kurz darauf stieß Marc auf einem Trödelmarkt in der Nähe von Paris auf diese Karte mit Poststempel vom 6. März 1958. Caen: Ancienne Abbaye aux HommesUnd kaufte sie für 20 Cent, gestern lag diese weitgereiste Karte dann in meinem Briefkasten. Merci mon cher!


    votre commentaire
  • Was ist in letzter Zeit so passiert?

    La langue française

    1539: Französisch wird offizielle Schriftsprache.

    Lenin

    1917: In Russland gibt es eine Revolution, die die Welt verändert.

    UdSSR

    1966: 23. Parteitag der KPdSU

    Musée d'Orsay

    1986: Aus einem schönen Bahnhof wird ein schönes Museum.

    Merci à Marc pour ces belles photos des timbres!

     


    votre commentaire
  • Deutsche Blumen

    Jana aus der tschechischen Republik hat mir eine wunderbare selbstgemachte Karte mit lauter Blumenmarken geschickt, dazu noch eine Karte mit LU-Keksen und ein paar tolle Briefmarken. Vielen lieben Dank!

    Lefevre Utile

      


    votre commentaire
  • Mein liebster Franzose hat wieder Karten auf dem Trödelmarkt für mich gekauft. Meine Nummer 1 ist die Karte aus Besançon mit Text. Wenn man die Karte liest, kann man sich überhaupt nicht vorstellen, dass Henri, Roger und Gaston inzwischen wohl nicht mehr leben. Die Karte wurde ein Jahr und neun Tage vor dem Geburtstag meiner Mutter geschrieben, sie wird in diesem Monat 80. Memento mori, ob du willst oder nicht.

         Cher petit Roger

    votre commentaire
  •  

    Palais de Justice de Douai 1714 - 2014

      

    Die Post versüßt mir die Ferien, indem sie schöne Maxi-Cards zustellt. Heute ist schon wieder eine im Briefkasten, diesmal von Hildegard aus Douai, wo man 300 Jahre Palais de Justice mit Sondermarke und Stempel feiert. Merci, chère amie!

    Petit cadeau sans paroles

     

    Und das war noch nicht alles. Mit der gleichen Post bekam ich ein goldiges Geschenk, inliegend drei wunderbare quadratische Karten. Liebste Freundin, nochmals vielen Dank!

    Marcel Pagnol und Résistance


    votre commentaire