• Oha, heute kam eine Karte von einer Schriftstellerin aus den USA. na ja, Möchtegernschriftstellerin, aber wer will, kann ihr Werk im Netz lesen. Mir reicht die Karte.

     

    About Miranda...

    Hello!

    My day job is at a local credit union, but what I really want to do is write. I have finished a novel the rough draft can be found on wattpad (link below) and in the process of writing a second.

    I love the idea of traveling, but it's just not a possibility for me right now. So Postcrossing in an opportunity to get to know people and place all over the world without leaving my little corner of it.

    Looking for an idea of what kind of card to send. I would love any card you send, below are a few ideas.
    Landscape
    Art
    Historic place
    Doctor Who
    Marvel, DC
    Disney
    Movie Posters
    Birthday in May
    Reading/Books/Writing/Quotes
    Whatever makes you smile.

    Stuck on what to write on the back just a few ideas.
    What makes you happy
    About you town/city/village
    Favorite quote
    Books your reading
    Music
    Recipes

    Feel free to check out my wattpad page below:
    https://www.wattpad.com/user/MirandaRenae

    Or you can follow me on Instagram:
    https://www.instagram.com/_miranda_renae/

     

    Eine Frau, die vom Schreiben träumt und Ratschläge für gelungene Postkarten erteilt, da muss doch ein toller Text rüberkommen. Great!

    Eigentlich ist der Poststempel das beste an der Karte.

    Make my cards great again!


    5 commentaires
  • Ididntvoteforhim

     

    Auf Postcrossing habe ich die Adresse eines Nicht-Trumpwählers gezogen, er bekommt natürlich eine besondere Karte von mir. Lustig finde ich, dass er am Independence Day Geburtstag hat. Mario Del Curto

     

    Demeure du Chaos


    votre commentaire
  • Begrabt mein Herz im LennesandEine schöne Karte aus dem Sauerland  von Basti mit Text in ortstypischer Kürze und Würze.
    Basti ist erst 25 und hatte bestimmt ein paar Jahre lang Englisch in der Schule. Deshalb eifert er nun auch dem legendären Heinrich Lübke nach, der sich sowohl in Deutsch als auch in Englisch sehr eloquent auszudrücken wusste. Hier Bastis Profil, ganz anonym, ist wohl besser.


    "Hi My name is Sebastian i am 25 years old and lives together with my girlfriend in the nice city Olsberg in Sauerland. My hobbies are: Fire brigade(department), fishing and sport speziel marathons. To me is no matter what I for postcards I from you agrees. I am glad about everybody"

    Ich bin ein schlechter Mensch, ich weiß schon, aber es ist einfach zu schön. Außerdem habe ich eine ganz persönliche Beziehung zum Sauerland und danke Gott, dass ich schließlich doch am Niederrhein geboren wurde.

    An Aschermittwoch zog ich dann eine Adresse aus Großbritanien und musste feststellen, dass man sich auch vor Ort hartnäckig der englischen Sprache verweigern kann:
    "My name is Marzena ,im from Poland but i live 9 years in Uk (London) with my husban.I got 35 years. I speaking english(not well),and polish. I love traveling,and photographing, i like reading the book. Please - if you can send me postcard in the envelope. Marzena"

    The book? Wenn ich jetzt eine Postkarte mit der Bibel hätte, würde sie die bekommen.

     


    1 commentaire
  • No way, Norway!No way, Norway! 

    Postkarten aus Norwegen kommen eher selten, um so schöner wäre es, wenn man auch wirklich eine norwegische Karte bekäme, wenn man eine Karte aus Norwegen bekommt. Alles unklar? Es geht auch ganz ohne Worte.

    Übrigens sammelt die namenlose Norwegerin mit dem seltsamen Avatar notme selbst nur leere Karten und hat auch sonst ein ganz eigenes Versandsystem. Offensichtlich gibt es in Norwegen nur eine einzige Karte mit norwegischen Motiven, die man also immer wieder verschicken muss.

    Ein bisschen Abwechslung bringen aber französische Karten. Doch doch, diese Karte hat notme tatsächlich nach Deutschland versandt. Wo kann man sowas kaufen?? Ich lasse die wunderbare Karte unkommentiert, wer die Sprache Voltaires beherrscht, wird ihre Schönheit sicherlich genießen.

    No way, Norway!

     


    6 commentaires


    Suivre le flux RSS des articles de cette rubrique
    Suivre le flux RSS des commentaires de cette rubrique