• Meine Theorie, dass Montags keine Post kommt, ist widerlegt, zumindest partiell. Heute hatte ich eine Karte aus Russland und eine wunderbare Karte aus Frankreich im Kasten, die mich an Spaziergänge in den Lavendelfeldern von Sault erinnert. Eigentlich habe ich gerade sogar die Zeit, mich in ein Flugzeug nach Südfrankreich zu setzen, geht aber trotzdem nicht. Très triste.

    Lavendelgarten

     

    Die russische Karte zeigt eine Illustration zum Märchen Däumelinchen von Hans Christian Andersen, das ich dann direkt nochmal gelesen habe, weil ich nur den kleinen Däumeling im Kopf hatte.
    Schön, dass jetzt Karten kommen, die mit Frühlings- und Sommerblumen darüber hinwegtrösten, dass schon Herbst und bald Winter ist.

    Die Schwalbe fliegt Däumelinchen ins Land des Feenprinzen


    votre commentaire
  • FietsjeHeute im Briefkasten eine nette Postkarte mit typisch niederländischen Motiven, erstaunlich nur, dass da Holland steht, wir wurden doch offiziell gebeten, in Zukunft "Niederlande" zu sagen.
    Noch erstaunlicher aber sind die Briefmarken. Mal abgesehen davon, dass ich den Sinn der Zahlen nicht verstehe, denn es handelt sich bestimmt nicht um den Preis der Marke, obwohl da Eurocent steht, frage ich mich auch, warum dort spanische und deutsche Wörter stehen.  Para bailar la bamba ist ein kitschiger Schlager, der auf einem mexikanischen Volkslied basiert, Jauchzet, frohlocket ist aus dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach..
    Aber warum? Wo ist der Zusammenhang?

    Jauchzet, frohlocket und tanzt la Bamba


    3 commentaires
  • Heute lag im Briefkasten eine originelle Karte von Paris, geschrieben von Nicole aus Düsseldorf. Die Karte ist auch nicht französisch, weil vorn mit englischer Schrift und amerikanischen Briefmarken dekoriert. Aber Pariser Touristenkarten kann ja jeder.

    Life is beautiful in Paris

     

    Ich habe selbst noch einige davon, auch mit Notre Dame in seiner alten Pracht mit der Flèche vor dem Brand von 2019. Die werde ich natürlich nicht verschicken.
     Ancienne beauté


    1 commentaire
  •  

     

    Von den Karten, die ich letztes Wochenende geschrieben habe, sind in Rekordzeit die Karten nach Belgien und in die Niederlande angekommen, dann auch die Karte nach Italien. Heute kam auch Deutschland an, aber die Adressatin war in Urlaub, daher.

    Ich habe also an diesem Wochenende wieder ein paar Karten geschrieben und versucht, Wünsche zu erfüllen.

    Für Matthias in München

     

     

     

     

     

     

     

     

    Matthias aus München sammelt Flaggen und Wappen, außerdem regionale Bezüge. Deshalb bekommt er Grüße aus der Euregio.

    Für Molly in England

     

     

     

     

     

     

     

    Molly ist Amerikanerin und lebt zur Zeit in Cardiff, England. Sie mag Fotographie und Camping, deshalb bekommt sie einen wahren Schatz, die Reproduktion einer alten Karte aus Etretat in der Normandie mit Zelten, wo heute bestimmt niemand mehr campen darf. Und wenn doch, werde ich dort nächstes Jahr eine Woche lang zelten.

    Für Tiffaby in den USA

     

     

     

     

     

     

     

    Diese Karte für Tiffany stammt aus dem Xantener Dom und zeigt das Alltagsleben am Niederrhein im Mittelkalter.


    1 commentaire
  • Wo ich gerade einen Lauf habe, wollte ich mir direkt neue Adressen ziehen, immer in der Hoffnung, deutsche Postcrosser zu bekommen, da sind die Briefmarken billiger. Na gut, die Farben in der Flagge stimmen und ein Bocholt gibt es auch in Belgien, übrigens ist das eine Partnerstadt von Bocholt in Deutschland, wenig überraschend.

    Farben hören?

    Ellen aus Aarschot in Flandern hat auch ein interessantes Profil und viele unterschiedliche Wünsche, besonders mag sie Regenbogenfarben. Da ich inzwischen von allen Seiten Karten geschenkt bekomme, hatte ich diese hübsche Karte, von der ich nicht einmal weiß, wofür sie Werbung macht. Das Farbspiel habe ich dann bei den Briefmarken fortgesetzt, hoffentlich gefällt ihr das Gesamtkunstwerk.

    Toutes les couleurs sont dans la nature.


    votre commentaire



    Suivre le flux RSS des articles
    Suivre le flux RSS des commentaires